Seminar Seelenplan + Lebenswege

Sa./So. 20. + 21. Juni

Seminar: Seelenplan + Lebenswege

Seelenbilder der Schamanen, Archetypen aus dem Tarot,

Zahlen unseres Lebens - Neue Einsichten mit Praxis-Übungen

Zur Sommersonnenwende und zum Neumond geben wir uns selbst als Ganzheit von Mensch und Geistwesen die Chance, inne zu halten, eine Zwischenbilanz zu ziehen, neue Orientierung zu gewinnen und umfassende Kräfte zu spüren und zu aktivieren: Wo stehe ich? Was prägt mich? Was heilt mich? Was erfüllt mich? Welche Aufgabe(n) bringt die Seele mit? Und welche Wünsche hat mein Mensch-Sein? Anhand einer speziellen grafischen Vorlage stellen entscheidende Phasen und Stationen unseres bisherigen Lebenswegs fest und erkennen, mit welchen besonderen Themen wir es zu tun hatten.

Im Seminar führen wir zielgerichtet Übungen durch und entdecken: Es gibt immer einen besseren Weg. Der nächste Schritt ist auf jeden Fall möglich. Jede und jeder Einzelne ist nie "zu spät", "hinten nach" und er bzw. sie hat auch nie etwas "verpasst" - sondern genau, wo und wie Du jetzt bist, ist das beste Fundament, um Deinen weiteren Seelenplan zu sehen, ganz Du selbst zu sein und dein Leben so selbstermächtigt und selbstbestimmt so zu führen, wie es nur irgend möglich ist. 

Ziel des Seminars ist, dass Du Deine eigenen Kraftreserven entdeckst, Dich selbst wieder viel mehr annimmst und wertschätzt, Deiner Lebensfreude freien Lauf lässt und Du immer öfter ein Lächeln auf dem Gesicht und Wunder in Deinem Herzen spürst. 

Wir lassen uns aus dem tiefen und dem hohen Bewusstsein berühren und erfassen vor uns liegende Ziele. Als Unterstützung werden wir meditative Übungen durchführen mit "Sitzen in der Kraft", einem "Link mit Spirit" und "Über dieses Leben hinaus!". Hilfsmittel sind außerdem die "Rose von Chartres" mit dem "Labyrinth des Seelenwegs", die Karten des SchamanenOrakels sowie das Neue Tarot und ebenfalls die Numerologie.

Es gibt Gelegenheit zum Austausch auch zu privaten Lebensfragen. Auf Wunsch persönliche Botschaften, mit SchamanenOrakel, Tarot und Channeling des "3. Rishi", die der Seminarleiter für die einzelnen TeilnehmerInnen empfängt!

Kurszeiten: Sa. 11h - 19h // So. 9h30 - 16h30 (Mittagspause 1,5h Sa und 1h So + je 1 x 0,5h Teepause)

Teilnahmegebühr € 280;  inkl. das Buch "Kleine Erleuchtungen" und ein "Labyrinth"-Blatt

  

Seminarleiter:

WvRohr hat 20 Jahre lang bei ARD und ZDF als Fernsehjournalist gearbeitet; seit 1994 im Seminar- und Verlagswesen. Er hat den Dalai Lama zwei Male, Indira Gandhi, Zia ul Haq u.a. Staatsführer interviewt, aber auch Showgrößen wie Shirley MacLaine und Jerry Lewis sowie Physik-Nobelpreisträger wie Steven Weinberg und Gerd Binnig.  Seit 1986 ist er auch publizistisch tätig, als Autor (Meditation, Spiritualität, Astrologie, Tarot) und Koautor (Chris Griscom u.a.) von über 100 Büchern; Herausgeber (u.a. die Reihe Magisch Reisen), Übersetzer (Deepak Chopra, Joseph Murphy) und Moderator. Zehn Jahre war er Tarotberater bei AGM/Urania in der Schweiz und hat eigene Tarotbücher und -Karten herausgebracht. Ebenso war er viele Jahre lang Berater des Goldmann Verlags für Spiritualität und Grenzwissenschaften. W.v.Rohr war auch Gründungschefredakteur des EngelMagazins, hat internationale Gesundheitskongresse und Bewusstseins-Konferenzen in München, Luzern, Nürnberg, Salzburg, Zürich und Basel geleitet. 

Er war Erstverleger von Edward Bach (Bachblüten), hat sowohl den Astrologen Dane Rudhyar erstmals ins Deutsche gebracht als auch den chassidischen Lehrer Rebbe Menachem Mendel Schneerson. Die amerikanische Pionierin Chris Griscom, die deutschen Heilerinnen Ingrid Kraaz, Petra Lazarus u.v.a. sind durch ihn dem deutschsprachigen Publikum bekannt geworden. Bücher und Seminare der Lehrer Chuck Spezzano (Psychologie der Vision) und Geoffrey & Linda Hoppe (Crimson Circle, Adamus Saint-Germain) und dem Medium Gordon Smith hat er ebenfalls übersetzt und teilweise organisiert.

Vielen Tausenden ist Wulfing von Rohr durch seine Studiointerviews für Welt im Wandel auf Youtube vertraut geworden, mit teilweise Hunderttausenden von ZuseherInnen, wo er immer wieder neue, interessante Menschen vorstellt - von Robert Franz zu Gordon Smith und Sananda, von Gabrielle Orr zu Pia Steiner und Maria Solva Roithinger; u.v.a.

Er beschäftigt sich mit positiver Bewusstseinsentwicklung und aktiver Lebensgestaltung seit 40 Jahren. Aus dieser Erfahrung heraus hat er verschiedene einfache Schritte und Übungen entwickelt, die rasch und wirksam helfen. Nun teilt Wulfing von Rohr auf herzliche, humorvolle und menschliche Weise seine Einsichten - ohne jeden Dogmatismus und ohne wohlfeiles Gurugehabe.

Er beschäftigt sich seit 40 Jahren mit positiver Bewusstseinsentwicklung und aktiver Lebensgestaltung. Aus dieser Erfahrung heraus hat er verschiedene Seminare mit einfachen Schritten und Übungen entwickelt, die rasch und wirksam helfen. 

 

 

 

 

Zurück Anmelden