NEU: SEMINAR - TOD, JENSEITS UND JENSEITSKONTAKTE

Dr. Julia Assante aus New York ist ein weltweit bekanntes und wissenschaftlich mehrfach getestetes Medium, das jetzt auch in der Doku-Serie „Meine letzte Chance” auf ATV zu erleben ist. Neben ihrer Lehrtätigkeit an renommierten Universitäten veröffentlichte sie ihr gefeiertes und preisgekröntes Buch „The Last Frontier” über das Leben nach dem Tod. 

Julia Assante bringt die Kursteilnehmer wieder in Kontakt mit ihren angeborenen medialen Fähigkeiten und mit ihrem wahren, authentischen Selbst. Und sie bringt Wissenschaft und Spiritualität zusammen. Die Ausbildung ist lebensverändernd und bereichernd! Sie stärkt die Kreativität und die Fähigkeiten, Probleme zu lösen. Sie werden Ihr Lebensziel nicht nur entdecken, sondern auch lernen, es zu verwirklichen. 

Die TeilnehmerInnen bekommen einen intensiven Einblick in die Magie des Todes, des Sterbens und des Jenseits. Wir werden uns der Wunder des Sterbeprozesses bewusst und beschäftigen uns mit Totenbett-Visionen. Wir erlernen außerdem den Energiekörper bewusst wahrzunehmen, wenn er den physichen Körper beim Übergang ins Leben nach dem Tod verlässt. Wir erlernen mehrere Techniken zur Kommunikation mit Verstorbenen und lernen auch, wie man für Dritte direkte Kommunikation mit dem Jenseits herstellen kann.

Keine Voraussetzungen nötig.

  • Ort: Hotel Stockinger, 4052 Ansfelden (bei Linz)
  • Datum: 10.-11. August 2019
  • Zeit: SAMSTAG: 10:00 – 18:00 Uhr  UND SONNTAGS: 10:00 – 17:00 Uhr
  • Preis: € 350,- 
  • Achtung begrenzte Teilnehmeranzahl (!)

Zurück Anmelden