Erlebnisabend: "Das Geheimnis der Raunächte“

Erlebnisabend: "Das Geheimnis der Raunächte“ 

Zeit der Ruhe und Geborgenheit

Wie können die Raunächte heute erlebt werden und welche Rolle spielt das Räuchern dabei ?
Viele Tipps, wie die Chancen dieser besonderen Zeit genutzt werden können.

Die Rauhnächte sind eine Zeit des Innehaltens. Der eigens von der Räucher-Expertin Annemarie Herzog für diese magischen Tage „zwischen den Jahren“ konzipierte Erlebnisabend bietet Raum und Anregungen für die persönliche Bestandsaufnahme und gibt Impulse für das kommende Jahr. Gerade in den Raunächten, zum Abschluss eines Jahres mit seinen guten und negativen Erlebnissen, hilft uns Räuchern mit seiner reinigenden Wirkung, in sich zu gehen, Altes abzuschließen und den Weg für Neues zu öffnen. Diese Tage des Innehaltens eignen sich hervorragend für Selbstreflexion und Bestandsaufnahme.

Vita: Annemarie Herzog, wohnhaft in Klagenfurt, Österreich, ist Buchautorin, Dipl. Mentaltrainerin, Dozentin, Raumenergetikerin, Dipl. Fachwirtin für Marketing, Inhaberin einer Räuchermanufaktur. Sie hat das Räuchern schon in ihrer Kindheit von der Großmutter gelernt und trägt das Wissen aus ihrer Region authentisch weiter. In ihren Büchern schreibt sie dieses Wissen klar verständlich und mit einfachen Erklärungen nieder. Wichtig ist ihr, dass die Menschen dankbar sind für alles, was vor der Haustüre wächst. Es ist kein exotisches Räucherwerk nötig, heimische Zutaten sind perfekt geeignet und seit Jahrhunderten in den Rauhnächten im Einsatz.

Karten: bei Anmeldung € 20,- oder € 25,- an der Abendkasse

 

Zurück Anmelden